Liebe Gemeinde,

nachdem ich mich für mein Examen etwas schlauer gemacht habe wie man mit Latex umgeht, habe ich festgestellt, dass man kaum schöne Vorlagen findet. Natürlich kann man sagen, dass da jeder seine Anforderungen vom Dozenten bekommt, doch irgendwie muss ja mal angefangen werden.

Nehmt doch einfach meine! Ich schenke sie euch. Ich habe euch hier mal meine Vorlage für meine Examensarbeit zur Verfügung gestellt.
Folgende Parameter habe ich eingestellt:

  • Zeilenabstand 1,5
  • Schriftgröße 12pt
  • Serifenschrift (sowas wie Times New Roman)
  • Einseitiges DIN A4 Dokument
  • Jede Überschrift wird fetter und jede Unterüberschrift fett
    • Es wird dabei KEIN großer Abstand zwischen den Kapiteln und Unterkapiteln eingefügt, was sonst Standard ist!
  • Im Inhaltsverzeichnis werden alle Kapitel und Unterkapitel zu Links
  • Im PDF wird die Struktur angezeigt und jedes Kapitel kann sofort angeklickt werden
  • uvm...

Außerdem habe ich (fast) alles mit Kommentaren versehen, so dass jeder sich den Header weiter anpassen kann.
Die Titelseite enthält auch die Seite mit der Danksagung. Sie wird bei mir auf der nächsten Seite, ohne Kopf- und Fußzeile und Seitenzahl, eingefügt

Jetzt werdet ihr bestimmt beim ersten Kompilieren eures Latex-Dokuments 1000x fragen, ob ihr das Paket XY herunterladen wollt. Müsst ihr wohl... Ich habe aber, wie schon gesagt, dokumentiert, was ich an Paketen eingebunden habe. Per % kann man auch auskommentieren, was man nicht braucht.

[Update:]
Nach einigem Hin und Her habe ich die Vorlage mehrfach angepasst und jetzt eine ganze Vorlage eingerichtet, die nicht mit umständlichen Codes implementiert werden muss sondern sofort losgerechnet werden kann. Es gibt hier eine Datei namens Kapitel1.tex, in diese kann sofort geschrieben werden und man sollte nach dem Kompilieren ein schönes Ergebnis erhalten. In diesem Stil kann sie auch erweitert werden. Ein paar Fehler sind möglicherweise noch drin, diese werden aber in Zusammenarbeit mit dem netten Menschen aus dem Forum (www.mrunix.de) noch ausgebügelt.

 

Fall der geneigte Leser noch nicht die erforderliche Software zur Hand hat, kann gern hier nachgelesen werden.


Viel Erfolg damit wünscht
Euer Niko


Weitersagen


Meine Toots

Öffentliche Beiträge von @
  • Hi @megalodon, is it me only having the issue, that the timeline is repeating itself, while I am scrolling down? Sometimes I got the same posts I already saw a few posts ago, already faved or retooted. Sometimes the favs are shown, sometimes not. Really confusing.

  • Das muss ich Mal ausprobieren.

    VSCodium - Open Source Binaries of VSCode

    vscodium.com/

  • Ich hab jetzt von @Tusky zu @megalodon als mein gewechselt. Mag ich irgendwie mehr.

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

Aktuell sind 270 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top